08.07.1898       Beginn Bau des Kraftwerks

1900                 Einweihung

1969                 Umstellung des Betriebes auf Erdgas

1989                 Modernisierung, Umstellung auf Steinkohle

2001                 Einrichtung eines Horst für Wanderfalken               

2018                 Stilllegung

2018                 Kauf des Kraftwerkes durch Walter Heck und Christoph Sattler

2019                 Start Rückbau und fachgerechte Modernisierung

2021                 … Zukunft …

Damals wie heute ein Innovationsstandort

Am 8. Juli 1898 begann der Bau des Heizkraftwerkes Elberfeld. Bereits nach zwei Jahren brachte der dort erzeugte Strom die weltberühmte Wuppertaler Hängebahn zum Schweben. Seine Technik war um 1900 bereits innovativ und weltweit führend. Mit steigendem Strombedarf wuchs im Laufe des Jahrhunderts auch der Maschinenpark – bis zum Jahre 2018 das Heizkraftwerk stillgelegt wurde.